Julie: Es war der richtige Zeitpunkt

Ich wusste zwar schon, was ich machen möchte, habe aber durch das Gespräch noch einmal von Fachleuten die Bestätigung bekommen, dass es richtig für mich ist, was ich mir beruflich vorstelle. Unser Gespräch ging mir sehr nah, da wir auch über Prägungen nachgedacht haben. Das hat mich sehr beschäftigt. Ich konnte dabei so sein wie ich bin, denn die Orientierungshelferin war sehr nett, sympathisch und ist mir auf Augenhöhe begegnet. Es war ein sehr persönlicher Moment.

Ich werde fürs Studium nach München ziehen. Ich freue mich auf ein neues Leben, auf einen neuen Lebensabschnitt, bin dankbar für die familiäre Unterstützung, bin aber bereit aus Paris weg zu gehen. Ich möchte Karriere machen. Ich bin sehr ehrgeizig und bereit viel zu arbeiten. In zehn Jahren würde ich dann gerne Familie und Beruf so vereinbaren können, wie es heute noch nicht möglich ist. Aber bis dahin wird sich noch viel ändern.